Nilpferde aus Stoff genäht

Gewusst wo

Hilde braucht Stoff: Bunt und lustig für Groß und Klein!

Anzeige – 19.11.2021

Auf dem Kirchberg in Lollar-Ruttershausen hat sich Jacqueline Herrmann auf „Inges Hof“ der Kreativität verschrieben. Schon der Name ihres Labels verrät, dass es hier bunt und lustig zu geht: „Hilde braucht Stoff“ ist ein kleiner, feiner Stoffladen, in dem nicht nur das Stöbern Spaß macht, sondern wo die Chefin persönlich berät, Tipps gibt und gern auch mal ein Schwätzchen hält.

Der Laden ist wie eine große Kreativwerkstatt. Ob groß, ob klein – hier kommen alle auf ihre Kosten. Und natürlich bietet Jacqueline Herrmann auch Nähkurse, in denen sie ihr Wissen nur allzu gerne an Anfänger und Fortgeschrittene weiter gibt. „Eine meiner größten Leidenschaften sind aber meine Kinder-Nähkurse“, sagt die Inhaberin, denn Kinder gehen zumeist unkonventionell und mutig mit ihrer Kreativität um.

Dabei geht es überhaupt nicht um Perfektion („Fehler werden hier gerne mal einfach weggenäht“), vielmehr steht die Erfahrung des gemeinsamen Schaffens im Vordergrund. Und in der Pause sitzen alle zusammen auf dem zauberhaften Hof, essen und trinken gemeinsam und füttern die Hühner.

Hilde braucht Stoff
35457 Lollar, Kirchberg 2, Tel. 0151-12740842
www.hilde-braucht-stoff.de

Das könnte dich auch noch interessieren:

Winterspaß auf Kufen

Winterspaß auf Kufen

Eislaufspaß für die ganze Familie bietet das am Rande des Bad Nauheimer Kurparks gelegene Colonel-Knight-Stadion mit einer Eisfläche von rund 1.800 Quadratmetern.

Pin It on Pinterest

Share This