Rothaariges Mädchen springt in die Luft
Gemeinsam mehr für Kinder und Jugendliche erreichen

Foto: © deagreez – stock.adobe.com

Im Dezember 2019 wurde die GRASHÜPFER Stiftung gegründet. Sie ist eine selbstständige Stiftung des bürgerlichen Rechts und als gemeinnützig anerkannt. Das Startkapital haben der Verleger des Familienmagazins Christian Kinner und seine Frau Dr. Regina Lösel zur Verfügung gestellt.

Die GRASHÜPFER Stiftung ist eine Mitmach-Stiftung. Zusammen mit Partnern des Familienmagazins, den Lesern und allen Interessierten soll das Ziel erreicht werden: Freudensprünge für Kinder und Jugendliche.

Im ersten Jahr hat die Stiftung bereits mehr als 25.000 Euro für Kinder und Jugendliche erlösen können. Alle Projekte finden Sie auf: https://grashuepfer-stiftung.de

Gemeinsam bewegen WIR mehr für Kinder und Jugendliche. Und damit für die Zukunft unserer Gesellschaft.

Machen Sie mit!
Ihre Zeit, Ihre Fragen, Ihre Ideen und/oder Ihr Geld sind willkommen.